budawi® – Holzpfeife-Schraubkopf-Specksteineinsatz-21 cm inc. Siebe und Pfeifenreiniger, Pfeife, Schraubbar, Tabakpfeife

Februar 6, 2016 - Comment
Hier kaufen! €10.99Amazon.de Price
(as of Februar 6, 2016 8:08 pm CET - Details)

Comments

Harald Tönges sagt:

Wunderschöne, gut verarbeitete und praktische Holzpfeife Sehr schönes Ding.Kleiner Tipp: Sollte einem der Rauchzug zu stark sein, so kann man wunderbar an das Mundstück einen Slimfilter dranstecken.dann ist es im Prinzip wie eine Zigarrette.Ein schönes rituelles Werkzeug. Für jene die es lieber naturbelassen wollen, empfehle ich: baut euch eure Pfeife selber aus Holz. Bei diesem Exemplar weiss man nicht mit welchen Farben oder chemischen Stoffen es behandelt wurde. Das würde ich gerne wissen, denn bei dem Pfeifen Kopf ist eine Silikonartige Maße verarbeitet und ich kenn den Effekt nicht, wenn man das anzündet, es heiss wird und man theoretisch einatmet.Aber die Optik ist der Wahnsinn. Auch der Kopf hat eine schöne Windung zum herausnehmen.Dosiert richtig und komuniziert mit der Anderswelt, vielleicht haben wir dann eine Chance.

Josefine Wedell sagt:

Rießig und super kundenservice Bei der ersten Lieferung ist leider die Pfeife kaputt gegangen, war aber kein Problem. Verkäufer kontaktiert & 1 Woche später kam der Ersatz an. Musste nix zur Post bringen, also sehr kundenfreundlich! Bei der Pfeife lag ein Pfeifenreiniger und 5 siebe bei, bei der 2. Lieferung aber dann nicht mehr.Die Pfeife an sich ist echt geil! Massiv mit leicht zu säubernen Kopf. Der vordere Lufteinzug sorgt für ein sehr angenehmes Rauchverhalten.Ich kann euch das Teil echt nur an’s Herz legen.

kriticitizen sagt:

Nicht einsehbar und schlecht verklebt Alles Tip-Top in puncto Lieferzeit, Verpackung und Qualität. Pfeife hat eine angenehme Haptik.Bei 10 Euro ist das Preis-Leistungsverhältnis ebenfalls spitze.Einziger Nachteil: Man kann beim Rauchen die Glut nicht sehen. Von daher weiss man nie so genau inwieweit noch was da ist :-)Für mich allerdings entscheidend. Daher nur 4 Sterne. (Benutzen werde ich sie trotzdem)Nachtrag:Die Verbindung zwischen dem Holz und dem Specksteineinsatz ist geklebt. Die „Kunststoff/Silikon-Masse“ härtet jedoch durch und schon nach kurzer Zeit (ca. 1 Woche) hat sich der Specksteineinsatz gelöst. Jetzt kann man ihn zwar heraus nehmen und reinigen, aber die Pfeife zieht nicht mehr, so daß ich mich mit Alufolie behelfen musste.Von daher reduziere ich meine Wertung von 4 auf 2 Sterne

Write a comment

*