A.P. Donovan – Tabakpfeife – aus hellem Ebenholz – 15cm

März 9, 2016 - Comment

A.P. Donovan – Tabakpfeife – aus hellem Ebenholz – 15cm Das dunkle Ebenholz dieser handgefertigten Tabakpfeife weiß mit seiner schweren und harten Qualität zu überzeugen. Wunderschön in Farbe und Maserung, verleiht das edle Holz dieser Pfeife einen exklusiven und hochwertigen Look. Gleichzeitig garantiert die glattpolierte Oberfläche das angenehme Greifgefühl. Die sprichwörtliche Härte des Ebenholzes bürgt

A.P. Donovan – Tabakpfeife – aus hellem Ebenholz – 15cm

  • Das dunkle Ebenholz dieser handgefertigten Tabakpfeife weiß mit seiner schweren und harten Qualität zu überzeugen. Wunderschön in Farbe und Maserung, verleiht das edle Holz dieser Pfeife einen exklusiven und hochwertigen Look. Gleichzeitig garantiert die glattpolierte Oberfläche das angenehme Greifgefühl. Die sprichwörtliche Härte des Ebenholzes bürgt für die Langlebigkeit im Rauchbetrieb. Herausragende Optik und hervorragende Raucheigenschaften: Eine gelungene Symbiose für den perfekten Genuss.
  • Bei der Frage, ob die Tabakpfeife mit oder ohne Filter besser schmeckt, scheiden sich die Geister. Grundsätzlich reduziert ein Filter Nikotin- und Kondensatwerte und fängt Tabaksaft ab. Diese Pfeife ist mit einer Filterkammer für handelsübliche Neun-Millimeter-Filter ausgestattet, kann aber auch ohne Filter geraucht werden. Die Frage „Mit oder ohne?“ bleibt also Ihrem Geschmack überlassen. Für jeden Geschmack passend ist hingegen der praktische Samtbeutel, mit dem diese Pfeife ausgeliefert wird.
  • Vom Holzrohling, dem Ebauchon, ist es ein langer Weg bis zur fertigen Tabakpfeife. Ein kunstvoller Prozess, der dem Pfeifenbauer einem Höchstmaß an Erfahrung und Einfühlungsvermögen in seinen Werkstoff abverlangt. In einer Symbiose aus technischer Sachkenntnis und kreativem Potential entstehen in A.P. Donovans Werkstatt Tabakpfeifen, deren Qualität auch erfahrene Pfeifenraucher überzeugt. Entdecken Sie die Welt der Tabakpfeifen: Aus den besten Hölzern und mit viel Liebe zum Detail handgefertigt.

Pfeiferauchen trägt zu einem einigermaßen objektiven und gelassenen Urteil über menschliche Angelegenheiten bei. [Albert Einstein]
Bekannte Pfeifenraucher sind zumeist auch bekennende Pfeifenraucher. Sie stehen nicht nur zu ihrem vermeintlichen Laster, sondern finden (wie Einstein) auch noch weise Worte zur tieferen Bedeutung ihrer Passion. Das Ritual des Pfeife Rauchens hat nichts gemein mit der schnellen Bedürfnisbefriedigung, die eine Zigarette verspricht. Dementsprechend unbekannt ist bei Pfeifenrauchern auch die Redewendung schnell noch eine rauchen ist es doch gerade die ruhige Bedächtigkeit, die den Genuss einer Pfeife ausmacht. Wenn Sie bereits zum entschleunigten Kreis der Pfeifenraucher gehören, wissen Sie wovon hier die Rede ist. Falls nicht: es ist einen Versuch wert. A.P. Donovan hat das passende Handwerkszeug für Sie!
Unsere Tabakpfeifen werden in aufwändiger Handarbeit aus den besten Hölzern gefertigt. Eine handgefertigte Pfeife ist immer ein Unikat, da der lebendige Werkstoff keine stereotype Gleichheit zulässt. Jeder Ebauchon, der hölzerne Pfeifenrohling, weist seine eigenen Charakteristika und Eigenheiten in Struktur und Maserung auf. Dementsprechend flexibel muss der Pfeifenbauer seine Arbeit gestalten. Immer wieder aufs Neue müssen die einzelnen Arbeitsschritte den verschiedenen Gegebenheiten angepasst werden. Eine Handwerkskunst, deren traditionellen Werten sich die Pfeifenbauer von A.P. Donovan verpflichtet fühlen.
Helles Ebenholz stammt von der auf Madagaskar heimischen Baumgattung Diospyros. Aufgrund seiner außergewöhnlichen Härte gilt es als eines der edelsten und begehrtesten Hölzer weltweit. Insbesondere bei Kunstdrechslerarbeiten, sowie im Instrumenten- und Pfeifenbau, kommen die Qualitäten von Ebenholz voll zur Geltung. Diese handgefertigte Tabakpfeife aus Ebenholz repräsentiert den klassischen Stil einer Bent in herausragender Eleganz. Die wunderschöne dunkle Maserung des Pfeifenkopfs harmoniert perfekt mit dem schwar

List Price: EUR 34,95

Price:

Comments

Write a comment

*